DKB Vermieterpaket Das DKB Vermieterpaket ist ein Zusatz der DKB Bank im Onlinebanking, welches es ermöglicht, verschiedene Funktionen im Onlinebanking zu nutzen, die für Vermieter und WEG Verwalter hilfreich und sinnvoll sind. Viele Vermieter haben bisher einzelne Konten bei Banken für Ihre Mieter oder Sammelkonten verwendet – durch den Zusatz wird die Verwaltung der Finanzen und der Mietkaution wesentlich vereinfacht.

Wie funktioniert das DKB Vermieterpaket?

Das DKB Vermieterpaket kann im Onlinebanking der DKB Bank einfach und unkompliziert beantragt und eingerichtet werden. Wurde das Vermieterpaket freigeschaltet, gibt es zusätzliche Funktionen, die nach dem Login im Onlinebankign verfügbar sind.

DKB Vermieterpaket

Sind diese Informationen hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

So kann man bspw. mit dem Vermieterpaket:

  • Unterkonten einfach online über das Onlinebanking eröffnen, verwalten und wieder beenden
  • Nach Freischaltung ohne weitere Zusatzkosten eine beliebige Anzahl an Konten für die Mieter oder Mietwohnungen parallel eröffnen
  • Die Mieteingänge mit automatischer E-Mail Benachrichtigung überwachen
  • Online-Formulare für Mieter herunterladen
  • Für die Mietkaution die Zinszuweisung für die Mieter online als PDF Bescheinigung herunterladen
  • Günstiger als die direkte Abfrage bei der Schufa, Online Abfragen über Mieter anfordern
  • Die initiale WEG Finanzierung und anschließenden WEG Verwaltung

Initial ist es möglich lediglich eine beschränkte Anzahl an Unterkonten zu öffnen. Nach Kontakt mit der Bank ist es jedoch möglich weitere Konten einzurichten.

Für wen ist das Vermieterpaket geeignet?

Das DKB Vermieterpaket ist für alle privaten Vermieter geeignet, welche eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit suchen die Verwaltung der Finanzen rund um die eigene Mietimmobilie zu handhaben. Ebenfalls ist es möglich die Mietkaution für die Mieter anzulegen und automatisch eine Zinsbenachrichtigung per PDF-Datei zu erhalten, welche man dem Mieter zustellen oder übergeben kann.

Mieter, welche Ihre Mietkaution gerne als Barkaution übergeben oder aber überweisen sind ebenfalls Nutzer des Vermieterpaketes, weil der Vermieter in diesem Fall die Kaution auf dem Konto der DKB Bank gemäß Mietrecht getrennt von seinem sonstigen Vermögen anlegt.

Gleichzeitig können Wohneigentumsgemeinschaften das Konto als WEG-Konto nutzen, inklusive Verwaltung und bei Bedarf auch Finanzierung.

Für den Vermieter bietet das DKB Vermieterpaket neben den praktischen Benachrichtigungen bei Mieteingang und Mietkautionshinterlegung getrennt für jeden einzelnen Mieter zusätzlich noch die Mehrwertfunktion einer kostengünstigeren Schufa Abfrage, als diese bei den regulären Schufa Abfragen möglich ist.

Wieviele Mieter kann man mit dem Vermieterpaket verwalten?

Initial ist es möglich 3 Unterkonten für die eigenen Mieter anzulegen. Nach dem Kontakt mit der Bank werden weitere Unterkonten freigegeben. Das DKB Vermieterpaket ist nicht für gewerbliche Vermieter gedacht, sodass die Freigabe für einzelne Unterkonten nach einem Kontakt mit der Bank erfolgt - dies kann ebenfalls problemlos über die Nachrichtenfunktion im Onlinebanking erfolgen.

Wie hoch sind die Kosten für das DKB Vermieterpaket?

Das DKB Vermieterpaket ist für den Vermieter und seine Mieter komplett kostenfrei. Man kann bei einem kostenlosen DKB Cash Konto das Vermieterpaket einfach hinzubuchen.

Wie funktioniert die Mietkaution auf dem Vermieterkonto?

Das DKB Vermieterpaket bzw. das Vermieterkonto kann einfach online eingerichtet werden. Hierfür ist ein DKB Cash Girokonto als Basis notwendig.