Sie möchten gerne berechnen, welche Zinsen, Rendite oder aber Kosten Sie Ihre Mietkaution über einen Zeitraum von 5-10 Jahren bedeutet? Mit dem einfachen und schnellen Mietkautonsrechner ist die Berechnung ein Kinderspiel. Hierbei wird lediglich die Kautionssumme (maximal 2-3 Monatskaltmieten), die voraussichtliche Mietdauer in Jahren sowie das Mietverhältnis (privat oder gewerblich angegeben. Anschließend erhält man eine Zinsberechnung oder aber die Kostenaufstellung bei Mietkautionsbürgschaften.

Der Vergleich der jeweiligen Mietkaution Arten ist daher sinnvoll, weil die einzelnen Anbieter von Mietkautionskonto, Mietkautionsbürgschaften und Depots unterschiedliche Kosten und Zinsen gewähren, welche teilweise abhängig von der Kautionssumme und Laufzeit ist. Möchte man also einen objektiven Vergleich, so lohtn es sich den Rechner zu nutzen.